Bonn Architekten | Neubau Lagergebäude

Neubau Lagergebäude

Das Gebäude dient der Lagerung von Grundsubstanzen der Arzneimittelproduktion. Das zweigeschossige Gebäude wurde unmittelbar an die bestehende Produktionsstätte angebaut. Die Konstruktion ist als Stb.-Konstruktion konzipiert. Erforderliche Brandschutzklappen wurden als gestalterisches Element in die Fassade integriert. Die aus Betonsteinen errichtete erdgeschossige Wandscheibe unterstützt den horizontalen Charakter des Gebäudes.