Bonn Architekten | Neubau eines Logistikzentrums

Neubau eines Logistikzentrums

Das Gebäude wurde unmittelbar angrenzend an eine bestehende Halle errichtet. Das Logistikzentrum besteht aus einer Halle und einem vorgelagerten Bürogebäude. Die Halle ist als Stahlbinderkonstruktion ohne Innenstützen konzipiert. Die Dachkonstruktion besteht aus bogenförmigen Fachwerkbindern aus Stahlprofilen mit einem aufgelagerten Bogendach aus Trapezblechen. Die Außenwände sind als Kassettenwände ausgeführt.