Bonn Architekten | Kinderkrippe Ingelheim

Kinderkrippe Ingelheim

Neubau einer Kinderkrippe in Ingelheim am Rhein
1.Preis Mehrfachbeauftragung
Das Baufeld liegt in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet. Die Struktur des Neubaus besteht aus einfachen, Bauklötzchen ähnlichen Grundstrukturen. Drei würfelartige Kuben bilden mit zwei Verbindungsbaukörpern die Bauklötzchenstadt, die Kinderkrippe. Je zwei Gruppen bilden eine Familie und bewohnen ein kleines Haus. Die farbige Putzstruktur der Würfel und die kleinzeilige Mauerwerkstruktur der Verbindungskörper unterstützen den kubischen Charakter. Alle Gruppenräume besitzen Ausgänge ins Freie. Die Gebäudeteile umschließen einen nach Südwesten hin angeordneten Spielhof. Das Projekt nahm an den Architektouren teil.