Bonn Architekten | Vorklinisches Lehrzentrum Universität Mainz

Vorklinisches Lehrzentrum Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Vorklinisches Lehrzentrum
Das Vorklinische Lehrzentrum wurde in einem 1935 erbauten, denkmalgeschützten Gebäude auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität errichtet. Ziel des Projektes war die Zusammenfassung aller die Lehre betreffenden Funktionen der Human- und Tiermedizin. Realisiert wurden 14 Seminarräume, zwei Großlabore, ein Hörsaal mit 300 Sitzplätzen, die dazugehörigen Verwaltungs- und Lagerräume sowie eine barrierefreie Aufzugsanlage. Die Ausführung erfolgte bei laufendem Betrieb der unmittelbar angrenzenden Institute und Laborabteilungen. Im Vorfeld der Maßnahme wurden umfangreiche Schadstoffbeseitigungsmaßnahmen sowie statische Verstärkungen von weitgespannten Deckenkonstruktionen ausgeführt. Der Hörsaal und die Seminarräume wurden mit an die jeweiligen Raumgeometrien angepassten Schallreflex- und Absorptionselementen ausgerüstet.

Urheber Fotos:
Peter Pulkowski